Helfen Sie uns

Wie Sie uns unterstützen möchten entscheiden Sie selbst und ganz individuell!

Wir brauchen ihre Hilfe!

Sie möchten sich für das Wohl von Tieren in Lilienthal, Worpswede oder Grasberg engagieren, denn unsere Mitgeschöpfe und deren Schutz liegen Ihnen am Herzen?

 

Dann seien Sie herzlich bei uns willkommen!

 

Unser Tierschutzverein ist auf Mitgliedsbeiträge, Spenden und ehrenamtliche Mitarbeiter angewiesen, um den von uns in Obhut genommenen Tieren zu helfen.

 

Wie Sie uns unterstützen möchten entscheiden Sie selbst und ganz individuell!

 

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an unseren Vorstand – wir antworten prompt!

 

Sie haben folgende Möglichkeiten uns zu unterstützen:

 

Werden Sie Mitglied bei uns:

Mit einem Jahresbeitrag von 25 Euro für Erwachsene werden Sie Teil unserer Tierschutz-Familie. Sie werden selbstverständlich regelmäßig über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden gehalten und zu unseren Veranstaltungen eingeladen. Ihr Beitrag bildet die Basis unserer tierschützerischen Arbeit. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

 

Spenden Sie:

Tierschutzarbeit kostet Geld – und daher sind wir dringend auf Sach- und Geldspenden angewiesen. Schon kleinere Beiträgen helfen dabei, etwa unsere Fundkatzen oder Kleintiere zu versorgen und tiermedizinisch zu betreuen. Weitere informationen zum Thema Spenden finden Sie hier.

 

Werden Sie Pate:

Einige unserer Schützlinge sind aus den verschiedensten Gründen nur schwer zu vermitteln und müssen daher auf Dauer in unserer Obhut bleiben. Um auch für diese Tiere eine optimale Versorgung zu gewährleisten, sind wir auf Patenschaften angewiesen. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

 

Unterstützen Sie uns ehrenamtlich im Tierschutzverein:

Für die vielfältigen Aufgaben in unserem Verein suchen wir stets tierliebe und engagierte Menschen, die uns unterstützen. Weitere Informationen finden Sie hier.  

 

Werden Sie Pflegestelle:

Sie haben die Zeit und die Möglichkeit einen Hund, eine Katze oder ein Kaninchen bei sich in Pflege zu nehmen? Wir sind immer auf der Suche nach tiererfahrenen Menschen, die einem Fundtier bis zur Weitervermittlung ein Zuhause bieten möchten.

Um es gleich vorweg zu sagen: Das ist eine vertrauensvolle und durchaus herausfordernde Aufgabe, die oft genug Einsatz auch nachts erfordert. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Helfen Sie mit:

Sie sind handwerklich begabt, haben ein Talent für Gartenarbeit oder fürs Kuchenbacken oder möchten uns auf unseren Ständen bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen? Aktive Menschen, die dem Tierschutzverein ehrenamtlich helfen möchten, sind bei uns immer gern gesehen. Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V.

Impressum            Top

Anrufen

E-Mail

Anfahrt