Ehrenamtlich helfen

Es gibt viel zu tun, packen wir es an!

Ehrenamtlich helfen im Tierschutzverein

   Wenn Sie aktiv werden möchten, unterstützen Sie doch den Tierschutzverein mit Ihrer "Zeit-Spende" und treten Sie ein in die Gemeinschaft mit anderen Tierfreunden!

Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer wäre die Arbeit im Tierschutzverein nicht zu bewältigen. Wir freuen uns daher über jedes Interesse, den Tierschutzverein zu unterstützen. Es gibt viele Möglichkeiten, sich für Tiere einzubringen.

Neben der

können Sie sich auch ehrenamtlich engagieren.

 

Ehrenamtlicher Mitarbeiter im Katzenhaus:

Sie unterstützen unser Team bei der Fütterung sowie den täglichen Reinigungs- und Aufräumarbeiten. Nach persönlicher Absprache können Sie in der Zeit von 9:00 bis 11:00 Uhr und 17:00 - 19:00 Uhr (wochentags oder am Wochenende) tätig werden. Voraussetzungen dafür sind eine gültige Tetanusimpfung, wirksamer Impfschutz eigener Tiere und vor allem Zuverlässigkeit, denn unsere Tiere müssen sich auf unsere Mitarbeiter verlassen können.

 

Öffentlichkeitsarbeit:

Wenn Sie gerne mit anderen Menschen in Kontakt treten, ist die Öffentlichkeitsarbeit genau das Richtige für Sie. Wir suchen offene Menschen, die das Interesse an Tierschutzthemen wecken oder wach halten und Aufklärungsarbeit in der Öffentlichkeit leisten und dadurch neue Mitglieder für den Tierschutzverein  gewinnen. Für diverse Veranstaltungen werden noch Mitarbeiter für die Öffentlichkeitsarbeit gesucht, z.B. verkaufsoffene Sonntage in Lilienthal, Bauernmarkt in Worpswede.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V.

Impressum            Top

Anrufen

E-Mail

Anfahrt