Open Air Galerie Worpswede 2017

„Bitte kaufen Sie kein Ei mit 3!“

Tierschutzverein wirbt auf der Open Air Galerie für ein Ende der Käfighaltung 

Angesichts des aktuellen Skandals um mit dem Biozid Fipronil belastete Eier war das Interesse entsprechend groß. Besonders aktiv war die Jugendgruppe des TSV, die gemeinsam mit Jennifer Rehren und Gunhild Olsen fleißig Unterschriften gegen die Käfighaltung von Hühnern sammelte und Info-Material ausgab. Für große Aufmerksamkeit sorgten die selbstgebastelten Stoff-Hennen im Käfig, die gegen eine Spende symbolisch gerettet werden konnten.

 

„Wir wenden uns gegen die häufig tierquälerische Käfighaltung“, betont der Vorsitzende des TSV, Sven Peters. Eier aus Käfighaltung sind mit der 3 gekennzeichnet, Eier aus Bodenhaltung mit 2, Freilandeier mit 1 und Eier aus Ökohaltung tragen eine 0.
Sven Peters: „Aus diesem Grund sagen wir: Bitte kaufen Sie kein Ei mit 3!“ 

„Auf einen Dreh vorbei“ kamen viele Kinder und Jugendlichen, denn das Tierschutz-Glücksrad konnte wieder mit attraktiven Gewinnen aufwarten – von Fingerspinnern über Kuscheltiere bis hin zu Spielzeug und wiederverwendbaren „Coffee-to-go“-Bechern reichte das Angebot.

Viele Menschen informierten sich darüber hinaus auf zwei großen Info-Tafeln über die Vermittlungstiere aus dem Katzenhaus Lilienthal und die Patentiere des Vereins. Letztere sind Tiere, die aus verschiedenen Gründen nur schwer zu vermitteln sind, denn sie haben oft schon viel Leid erfahren. Deshalb sind sie teilweise besonders scheu oder krank, so dass viele voraussichtlich auf Dauer von uns betreut werden müssen.

Der große Kuchenstand bot zudem die Gelegenheit, bei leckeren selbstgebackenen Torten und frischem Kaffee zu den unterschiedlichsten Tierschutz-Themen ins Gespräch zu kommen. 

Am Glücksrad konnten tolle Preise gewonnen werden
Der Kuchenstand erfreute sich großer Beliebtheit
Das Interesse am Thema "Tierschutz" war sehr hoch

Am Ende des Tages lautete die erfreuliche Bilanz: die Unterschriftenlisten voll, die Spendendose gut gefüllt und der Kuchen ausverkauft!

 

Allen Ehrenamtlern ein ganz herzliches Dankeschön für diesen erfolgreichen Tag! 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V.

Impressum  Datenschutz         Top

Anrufen

E-Mail

Anfahrt