Zukunftstag für Mädchen und Jungen 2017

Im Katzenhaus trafen sich 6 Mädchen und 1 Junge

Teilnehmer Zukunftstag 2017

   Niedersachsen hat 2006 als erstes Bundesland den "Zukunftstag für Mädchen und Jungen" verpflichtend für die Kinder aller Schulformen von Klasse 5 bis 10 eingeführt. Der Zukunftstag hat in Niedersachsen den bundesweiten Aktionstag "Girls' Day" abgelöst.

 

Bereits im letzten Jahr hatten einige Kinder die Gelegenheit erhalten, an der landesweiten Berufsinformationsveranstaltung teilzunehmen und einen Blick hinter die Kulissen unseres Tierschutzvereins zu werfen.

 

Am Donnerstag, den 27. April trafen sich 6 Mädchen und 1 Junge im Katzenhaus um einen Einblick in den Tierheimalltag zu bekommen. Wer mit der Vorstellung kam,

den Vormittag ausschliesslich nur mit Katzenkuscheln zu verbringen, wurde dann doch schnell eines besseren belehrt.

 

Nach einer Einführung über unseren Tierschutzverein erhielten die Teilnehmer ersteinmal einen Einblick in die artgerechte Haltung und welche unterschiedlichen Bedürfnisse die Tiere haben.

 

Danach setzten wir uns gemütlich zum Frühstück zusammen. Jennifer sprach dabei über die Aufgaben und Ausbildung eines Tierpflegers. Dessen Aufgaben bestehen neben der Betreung und Pflege der Tiere zu einem großen Teil auch aus Reinigungsarbeiten der Tierunterkünfte. Das wurde dann auch gleich in die Praxis umgesetzt. Unter Anleitung von Renate und Jennifer wurden dann noch die Katzentoiletten und Boxen gereinigt. Dabei kam das Streicheln und Schmusen unserer Katzen natürlich nicht zu kurz.

 

Die Kids fanden, dass unsere Katzen es doch sehr gut bei uns haben. Vor allem das Außengehege für unsere "Dauergäste" fanden sie sehr schön.

 

Einige Fotos von unserem Zukunftstag 2017.

Stand 27. April 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V.

Impressum            Top

Anrufen

E-Mail

Anfahrt