Privatvermittlung

   Auf dieser Seite finden Sie Tiere, die aus verschiedenen Gründen von ihren Besitzern abgegeben werden müssen und dringend ein neues Zuhause suchen.

 

Wenn Sie ein Tier privat vermitteln möchten benötigen wir folgende Angaben:

 

  • Foto (das Tier sollte gut und möglichst in volle Größe zu erkenen sein)
  • Geschlecht
  • Alter
  • Gesundheitszustand (Krankheiten, werden Medikamente benötigt)
  • Impfstatus
  • kastriert
  • gechipt und registriert (Dt. Haustierregister / Tasso)
  • Freigänger oder Wohungskatze
  • Charaktereigenschaften (familiengeeignet, Einzelgänger)
  • Ihre Kontaktdaten die wir hier veröffentlichen (Name, Telefonnummer, eMail)

 

Senden Sie diese Informationen bitte an unseren Tiernotruf.

 

Bitte beachten:

Die hier vorgestellten Tiere befinden sich nicht in unserer Obhut. Bei Fragen wenden Sie sich bitte dirket an die in den Anzeigen angegebenen Kontaktpersonen.

Derzeit gibt es folgende Tiere aus Privatvermittlung

Drei Katzenbabys suchen ein Zuhause

 

Diese drei Katzenbabys waren in einem sehr schlechten Zustand als wir uns entschieden haben, sie bei uns aufzunehmen und gesund zu pflegen. Auf dem Hof, auf dem sie ca. Anfang Juni 2017 geboren wurde, hat sich niemand um sie gekümmert und es war zu befürchten, dass sie ohne Hilfe sterben.

 

Inzwischen sind die Kätzchen gesund und fit und wir möchten sie gerne an liebevolle Menschen vermitteln.

 

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei:

 

Sylke Freytag

Tel.: 04286 – 92 46 67

Mobil: 0176 – 346 83 110

Email: sylke.freytag@ewe.net

Maxi

 

Mini ist das Mädchen. Sie ist inzwischen schon gechipt und kastriert.

 

Maxi, der Junge, hat das noch vor sich. Aber vor der Vermittlung wird auch er noch gechipt und kastriert.

 

Wenn Sie die beiden kennenlernen möchten, so nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf:

 

Axel Buddenbaum

Tel.: 04792 - 76 64

oder über

http://adolphsdorf.blogspot.de/p/kontakt_30.html

Maxi und Mini suchen ein Zuhause

 

Diese zwei ca. 1 Jahr alten Katzen suchen auf diesem Wege ein liebevolles neue Zuhause.

 

Beide sind sehr zutraulich und ihrem Alter entsprechend auch sehr verspielt. Sie wären super für eine Familie mit Kindern geeignet. Wenn dann auch noch ein Garten, bzw. die Möglichkeit zum Freigang vorhanden wäre, wären die beiden Katzen sicher überglücklich.

 

Maxi und Mini sind Geschwister und verstehen sich sehr gut. Deshalb wäre es das Schönste für sie, wenn sie zusammenbleiben können.

 

 

 

Mini
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V.

Impressum            Top

Anrufen

E-Mail

Anfahrt