Herzlich Willkommen

beim Tierschutzverein Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V.

Aktuelles

ACHTUNG: Katzen in Grasberg vergiftet!

Uns erreichte die traurige Nachricht, dass zwei Katzen im Rutenbarg in Grasberg vergiftet worden sind. Zudem ist auf eines der Tiere auch geschossen worden, vermutlich mit einem Luftgewehr.
Es wurde ein Cocktail aus Rattengift und Phosphorsäure ausgelegt. Die Projektile wurden zudem vom Tierarzt sichergestellt.
Die Polizei ist eingeschaltet worden.
Als Tierschutzverein verurteilen wir diese feige Tat auf das Schärfste!


Alle Tierbesitzer in der Gegend raten wir dazu, sehr gut auf ihre Schützlinge zu achten.

PS: Die beiden betroffenen Katzen konnten glücklicherweise gerettet werden!

Zukunftstag 2020 im Katzenhaus Lilienthal  - keine Anmeldung mehr möglich -

Seit vielen Jahren ist der Zukunftstag bei uns im Katzenhaus Lilienthal sehr beliebt.

Und schnell sind alle freien Plätze vergeben.So ist es auch dieses Jahr. Wir sind jetzt schon ausgebucht, und können leider keine weiteren Plätze mehr vergeben.

Wir wünschen Allen, die noch auf der Suche nach einem freien Platz für den Zukunftstag sind, viel Erfolg!

Der "Wunschbaum" im Katzenhaus: Herzlichen Dank an alle Spender !

Es ist eine liebgewonnene Tradition: Im Advent gibt es im Futterhaus Lilienthal den "Wunschbaum" zugunsten der Tiere im Katzenhaus Lilienthal - und ausgepackt wird am Heilig Abend!

Dafür sagen wir dem Futterhaus und allen Spendern von Herzen vielen Dank. Hier erfahren Sie mehr!

Eine gute Tat beim Einkaufen - mit Gooding!

Mit den Weihnachtseinkäufen gleich auch eine gute Tat tun - das ist mit Gooding ganz einfach! Der Tierschutzverein Lilienthal, Worpwede und Grasberg e.V. wäre sehr dankbar, wenn möglichst viele Menschen uns bei ihrem Einkauf im Internet unterstützen. Das geht ganz einfach, fast alle großen Online-Shops machen mit - und extra kostet auch nichts! Einfach unser Vereinsprofil besuchen und mitmachen!

Der Tierschutzverein bedankt sich und wünscht Frohe Weihnachten!

Erfolgreiche Tier-Weihnacht 2019: Wir danken allen Spendern!

Am zweiten Adventssonntag fand wieder die traditionelle Tier-Weihnacht im Katznehaus statt - und trotz echten Schmuddelwetters wurde die Veranstaltung ein echter Erfolg. Der Tierschutzverein und natürlich alle unsere Schützlingen sagen ganz herzlich Danke!  Weitere Informationen finden Sie hier!

Kalenderbasteln mit der Jugendgruppe Die helfenden Pfoten

Am Freitag, den 22.11.2019 traf sich die Jugendgruppe Die Helfenden Pfoten zum alljährlichen Kalenderbasteln. Weitere Informationen finden Sie hier!

Klarstellung zum Artikel in der Wümme-Zeitung vom Freitag, 4. Oktober 2019

Der Vorstand weist die Darstellung der Wümme-Zeitung vom 4. Oktober 2019 zu einer angeblichen Altersdiskriminierung entschieden zurück. Weitere Informationen finden Sie hier!

Tolle Spendenaktion auf Lilienthaler Supermarkt-Parkplatz

Lara und Finja Meyerdierks überraschten gemeinsam mit ihrer Freundin Lilly Stork unsere Katzenhausleiterin Kathrin Schulze: Sie hatten fleißig Spenden gesammelt. Hier geht´s zum Bericht.

Die Jugendgruppe besucht den Erlebniswald von Immo Ortlepp

Die helfenden Pfoten besuchten die Waldschule von Immo Ortlepp in Wedemark und hatte dort einen sehr spannenden und lehrreichen Tag. Hier geht´s zum Bericht.

Ehrenamtliche Mithilfe gesucht

Du hast im Monat ein paar Stunden Zeit, bist zuverlässig und hast ein Herz für Tiere?
Dann freuen wir uns über deine ehrenamtliche Mithilfe bei uns im Katzenhaus in Lilienthal bzw. beim Tierschutzverein Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V.! Hier findest Du weitere Informationen

Kastrationspflicht für freilaufende Hauskatzen

Kastrierte Katzen leben länger. Gleichzeitig helfen verantwortungsvolle Katzenhalter mit der Kastration ihrer Tiere dabei, das Katzenelend zu verringern.

Alle Informationen darüber finden Sie hier.

Kontakt

Für unsere Partnergemeinden

Lilienthal, Worpswede und Grasberg gibt es hier den einheitlichen

Ihre Ansprechpartnerin bei allen Notfällen bzw. bei vermissten Tieren und Fundtieren aus unseren Partnergemeinden ist:


Siri Hindmarch
04298  69 99 918

eMail: tiernotruf@tierschutz-lilienthal.de

Ihre Ansprechpartnerin für die Vermittlung von Katzen:

 

Kathrin Schoof
04298  46 77 724

eMail: vermittlung1@tierschutz-lilienthal.de

Ihre Ansprechpartnerin für die Vermittlung von Katzen und Katzenkindern:

 

Cornelia Stahn
04298  46 77 725

eMail: vermittlung2@tierschutz-lilienthal.de

Öffnungszeiten

Der Tierschutzverein und das Katzenhaus haben keine festen Öffnungszeiten. Damit Sie jedoch stets einen kompetenten Ansprechpartner vorfinden, bitten wir Sie einfach telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

 

Wir sind erreichbar zwischen 

09:00 - 21:00 Uhr

unter

Tel.: 04298 46 77 727 04298 46 77 727

 Unsere Fundtiere

Derzeit haben wir keine Fundtiere !

Zuhause gesucht

Spenden

Helfen sie uns mit

 

Es gibt viele Möglichkeiten sich für den Tierschutz zu engagieren, eine finanzielle Unterstützung für unsere Tiere ist natürlich immer willkommen. Welche weiteren Möglichkeiten es gibt erfahren sie  hier.

Termine

Jugendgruppe

Das nächste Treffen ist am

Freitag, 11. Januar

ab 16 Uhr

im Katzenhaus

Termine 2020

Hier folgt in Kürze unsere Terminvorschau
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

Tierschutzverein Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V.
Scheeren 5
28865 Lilienthal
Tel.: 04298 46 777 27
eMail: info@tierschutz-lilienthal.de

Kontakt  Impressum  Datenschutz         Top

Anrufen

E-Mail

Anfahrt