Treffen der Ehrenamtlichen 2017

Ehrenamtlichen-Treffen im Katzenhaus Lilienthal

„Der Vorstand sagt Danke!“ – unter diesem Motto stand die Zusammenkunft vieler Vereinsmitglieder des Tierschutzvereins Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V. am Freitag, 27. Oktober 2017 im Katzenhaus.

„Es ist uns einfach ein Anliegen, den vielen Ehrenamtlichen in unserem Verein sehr herzlich unseren Dank auszudrücken“, erklärt der 1. Vorsitzender Sven Peters. „Es ist Euer Verdienst, dass unser Verein mit dem Katzenhaus Lilienthal in der Region und darüber hinaus so positiv wahrgenommen wird. Der Einsatz, den Ihr für den Tierschutz leistet, ist enorm, und dafür möchten wir uns als Vorstand von ganzem Herzen bedanken“, so Sven Peters weiter.

 

Die Leiterin des Katzenhauses, Kathrin Schulze, ergänzt: „Wir haben hier ein wunderbares Team, das sich gemeinsam und ehrenamtlich zum Wohle unserer Tiere engagiert. Das ist wirklich herausragend.“

Bei stimmungsvoller Beleuchtung und nasskaltem Wetter ließen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann aber nicht nur ein leckeres Büffet schmecken, sondern feierten auch einen echten Meilenstein: Den Einzug der ersten Bewohner in die neu errichtete Quarantänestation. 

„Mit diesem Bau ist das 2014 neu gebaute Katzenhaus nun komplett“, freut sich Kathrin Schulze. Sven Peters erläutert, dass der Deutsche Tierschutzbund den Bau mit insgesamt 18.000 Euro fördert und auch die drei Gemeinden Unterstützung in Aussicht gestellt haben.

 

Sven Peters: „Auch das ist ein Beleg für die hohe fachliche Qualität der ehrenamtlichen Arbeit, die hier bei uns geleistet wird. Dafür können wir als Vorstand gar nicht genug Danke sagen“

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

Tierschutzverein Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V.
Scheeren 5
28865 Lilienthal
Tel.: 04298 46 777 27
eMail: info@tierschutz-lilienthal.de

Kontakt  Impressum  Datenschutz         Top

Anrufen

E-Mail

Anfahrt