Tolle Spendenaktion auf dem Supermarkt-Parkplatz

Vorbildlichen EInsatz für den Tierschutz in Lilienthal zeigten Lara und Finja Meyerdierks gemeinsam mit ihrer Freundin Lilly Stork. Um Tieren in Not zu helfen, sammelten die drei Schülerinnen auf dem Parkplatz eines Lilienthaler Supermarkts. Dank des großen Engagements kamen 100 Euro zusammen, die das Trio dann im Katzenhaus abgaben - zur großen Freude von Katzenhausleiterin Kathrin Schulze: "Ich kann die Drei für ihre Initiative nicht genug loben", so Kathrin Schulze: "Aus eigenem Antrieb so eine tolle Aktion zu starten und uns im Katzenhaus zu überraschen - mir standen die Tränen in den Augen. Herzlichen Dank für diese wunderbare Überraschung!"

Und mit einer roten Herz-Dose als Verpackung machten die Mädchen klar: Es kommt von Herzen!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

Tierschutzverein Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V.
Scheeren 5
28865 Lilienthal
Tel.: 04298 46 777 27
eMail: info@tierschutz-lilienthal.de

Kontakt  Impressum  Datenschutz         Top

Anrufen

E-Mail

Anfahrt