Katzen suchen ein Zuhause

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.

Francesco Petrarca

   Die Entscheidung für ein Haustier sollte immer gut überlegt sein.

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen und Wünschen an unsere Vermittlung. Wir beraten Sie gerne ausführlich und sind Ihnen bei der Vermittlung eines geeigneten Tieres behilflich.

 

Wichtig:

Vereinbaren Sie bei Interesse bitte unbedingt vorab einen Termin! *)

 

Bitte lesen Sie auch die "Allgemeinen Informationen" auf der Seite Vermittlung.

 

Bitte rufen Sie die Vermittlung an, wenn Sie eine dieser Katzen kennenlernen möchten.

 

*) An Sonn- und Feiertagen sind wir telefonisch nicht zu erreichen und können leider keine Termine vergeben. Auch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben sich einen freien Tag verdient und wir bitten hierfür um Verständnis. 

Vielen Dank!

Derzeit sind folgende Katzen in der Vermittlung:

Bernie

 

Bernie ist wieder da. Er war in ein wunderbares Zuhause vermittelt. Leider bekam der Besitzer eine schlimme Katzenhaarallergie und so musste er sich dazu entschließen, den Kater zu uns zurück zu bringen. Bernie ist ca. 3-4 Jahre alt. Er kam im April diesen Jahres als Fundtier ins Katzenhaus.

Er ist ein absoluter Schmuser. Egal wo, ob Köpfchen oder Bäuchlein, streicheln darf man ihn fast überall. Futtern und Spielen kommen an nächster Stelle. Was soll man sagen - ein Traumkater! Sein neues Zuhause muss unbedingt viele Streichelhände bieten, Leckerlis, Spielzeug und ganz wichtig: Freigang. Bernie ist kastriert, gechipt, geimpft, entfloht und entwurmt. Er wartet sehnsüchtig auf liebe Menschen die ihm ein tolles Leben ermöglichen.

Lolli
Krümel

Lolli und Krümel

 

Im letzten Jahr sind diese beiden wunderschönen Tricolor-Katzen einer Familie in Worpswede zugelaufen. Dort konnten sie nach Absprache mit uns erst einmal bleiben. Aufgrund eines Todesfalls in der Familie müssen wir nun für Mama (Lolli) und Tochter (Krümel) ein neues zu Hause finden.

 

Beide Katzen wohnen zu Zeit bei uns im Katzenhaus Lilienthal. Sie teilen sich eine große Box mit einem schönen Aussengehege. Lolli ist ca. 2-3 Jahre alt und Krümel etwa 1 Jahr. Sie sind sehr zutraulich und lieben es gestreichelt zu werden.

 

Da beide Tiere sehr aneinander hängen, möchten wir sie gerne zusammen vermitteln. Das neue Zuhause müsste den beiden allerdings Freigang bieten, denn das sind sie gewöhnt.

 

Kommen Sie doch gerne einmal zu uns ins Katzenhaus und lernen Sie Lolli und Krümel kennen.

Leila
 
Ich bin die Leila und vor kurzem in Worpswede-Hüttenbusch aufgegriffen worden, weil ich da mutterseelenallein umher lief.
 
Man hat mich dann schnell ins Katzenhaus gebracht, weil es dort warm und gemütlich ist und weil man mir da Futter und Streicheleinheiten geben kann.
Aber schöner wäre doch eine eigene Familie.Ich bin eine sehr liebe Katzendame, man schätzt mich auf ein Alter von ungefähr 2-3 Jahren. Ich habe ein unglaublich dickes, flauschiges schwarze Fell und wenn ich Vertrauen gefasst habe, lasse ich mich auch total gerne streicheln und kraulen.
Anfangs bin ich ein wenig zurückhaltend, aber keine Angst, ich bin nicht scheu oder kratzbürstig. Ganz im Gegenteil!

In meinem neuen Zuhause hätte ich sehr gerne Freigang, denn das bin ich so gewohnt. Außerdem wäre es schön, wenn es, zumindest bis ich mich eingewöhnt habe, nicht so turbulent zugehen würde. Wenn Du all´ meine Wünsche erfüllen kannst, möchte ich Dich gerne zu mir ins Katzenhaus einladen. 
Charlie

Charlie

 

Eine ganz traurige Geschichte hat der liebe Kater Charlie zu erzählen: Viele Jahre lebte Charlie zusammen mit seinem Bruder Felix in einem schönen Zuhause. Vor einigen Wochen verstarb nun ihr Besitzer und es gab niemanden der die beiden herzensguten Tiere aufnehmen konnte oder wollte. So kamen beide ins Katzenhaus nach Lilienthal.

 

Charlies Bruder Felix war sehr krank. Er hatte eine seltene Hautkrankheit. Leider ist Felix inzwischen verstorben und Charlie ist nun ganz allein.

 

Charlie ist ein herzensgutes, liebenswürdiges Tier und wartet sehnsüchtig auf ein gutes, neues Zuhause in dem er noch ein paar schöne Jahre verleben darf.

Marie

 

Die wunderschöne Marie ist vor einiger Zeit gemeinsam mit ihren zwei Kindern einer Familie in Grasberg zugelaufen. Da die drei Katzen dort nicht bleiben konnten, kamen sie zu uns ins Katzenhaus. Marie ist eine recht zurückhaltende Katze die es in ihrem Leben wohl nicht gewohnt war nahen Kontakt zu Menschen zu haben. Dennoch ist sie sehr interessiert an Menschen und schaut immer neugierig, wenn jemand mit einem Leckerli in der  Hand in ihr großes Katzenzimmer kommt, welches sie sich mit ihren Mitbewohnern Patti und Nexus teilt. Wenn man ganz ruhig auf sie zugeht und ihr eine Knuspertasche hinhält, kommt sie nach einiger Zeit und holt es sich ab.

 

Kommen Sie gerne mal ins Katzenhaus und lernen Sie die schöne Marie kennen.

Hier gehts zu den Katzenkindern
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V.

Impressum            Top

Anrufen

E-Mail

Anfahrt