Privatvermittlung

Auf dieser Seite finden Sie Tiere, die aus verschiedenen Gründen von ihren Besitzern abgegeben werden müssen und dringend ein neues Zuhause suchen.

 

Wenn Sie ein Tier privat vermitteln möchten benötigen wir folgende Angaben:

 

  • Foto (das Tier sollte gut und möglichst in voller Größe zu erkenen sein)
  • Geschlecht
  • Alter
  • Gesundheitszustand (Krankheiten, werden Medikamente benötigt)
  • Impfstatus
  • kastriert
  • gechipt und registriert (Dt. Haustierregister / Tasso)
  • Freigänger oder Wohnungskatze
  • Charaktereigenschaften (familiengeeignet, Einzelgänger)
  • eine schriftliche Einverständniserklärung, dass wir Ihre Kontaktdaten (Name, Telefonnumer, eMail-Adresse) bis zur Vermittlung des Tieres oder wenn Sie eine Löschung der Anzeige wünschen auf dieser Homepage veröffentlichen dürfen

 

Senden Sie diese Informationen bitte an unseren Tiernotruf.

 

Bitte beachten:

Die hier vorgestellten Tiere befinden sich nicht in unserer Obhut. Bei Fragen wenden Sie sich bitte dirket an die in den Anzeigen angegebenen Kontaktpersonen.

_________________________________________________________________________________________________________________

Derzeit gibt es diese Tiere aus Privatvermittlung

KATER BILLY SUCHT EIN NEUES ZUHAUSE!!!!

 

Ich heiße Billy, bin eine Europäische Kurzhaarkatze und 4 Jahre alt.

Ich bin kastriert, gechippt und kerngesund.

Ich bin super lieb und menschenbezogen sowie Freigänger.

Mein Problem ist, dass ich gern als Einzelkatze leben möchte und in meinem jetzigen Zuhause ist dies leider nicht möglich.

Wer hilft mir, aus dieser stressigen Situation herauszukommen?

 

Meldet euch bitte hier:  katharina.brito@gmx.de ODER unter: 0176 21 22 8367

 

TÜRKISCH ANGORA/BKH KITTEN SUCHT EIN NEUES ZUHAUSE!!!!

 

Hallo liebe Tierfreunde,

das weiße Kitten sucht noch nach ihrem neuen Zuhause.

 

Alle fünf sind am 20.04.2022 geboren und dürfen jetzt ausziehen. Das Kitten ist stubenrein. Es erkundet sehr gern den Garten, und es wäre schön, wenn es dies auch in Zukunft kann.

 

Bei ernsthaftem Interesse kann das Kitten, und auch die Mutter, besichtigt werden.

 

Bisher ist das Kitten nicht geimpft und auch noch nicht gechippt.

 

Meldet euch unter: 0152 5 323 73 95

 

MALO SUCHT EIN NEUES ZUHAUSE!!!

Malo - der "Kleine", so war der Hund 8741 aus der Tötung Calarasi in Rumänien angekündigt, der am 28.01.22 per Direktadoption in Frankfurt ankam. 40 cm Schulterhöhe, gerade noch im Rahmen was die Wohnungsbaugesellschaft erlaubt.

 

Ja, und dann war er da - ein großer Hund von 55cm. Nicht anfassbar, verwurmt, verdreckt und voller Angst. 

 

Mittlerweile sind fünf Wochen vergangen - und Malo hat riesige Fortschritte gemacht. Einfach toll. Er läßt sich von mir anfassen, bürsten und er liebt es mit mir zu spielen und zu raufen. Er lässt sich das Sicherheitsgeschirr anziehen und wir können auch schon spazieren gehen. Er löst sich im Freien problemlos, ist allerdings noch nicht ganz stubenrein. Aber das werden wir auch bald geschafft haben. Er ist verträglich mit meinen Katzen und meinen Hündinnen.

Natürlich gibt es noch viel zu lernen, aber Malo ist clever und lernt rasch. Mit seinen gut drei Jahren ist er noch jung und möchte noch viel kennen lernen.

Malo sucht ein ländliches Plätzchen, gerne mit einer souveränen Hundedame in ähnlicher Größe.

 

Ich wohne fast in der Stadtmitte von Frankfurt. im dritten Stoch eines Mietblocks. Die Parks sind voller Menschn, lauten Kindern und Hunden. Das alles ist für Malo beängstigend und auf Dauer nicht wünschenswert.

 

Daher sucht Malo dringend ein neues Zuhause.

 
Wer Malo kennenlernen möchte, meldet sich bitte vorab per Mail unter: stahl_regina@web.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

Tierschutzverein Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V.
Scheeren 5
28865 Lilienthal
Tel.: 04298 46 777 27
eMail: info@tierschutz-lilienthal.de

Kontakt  Impressum  Datenschutz         Top

Anrufen

E-Mail

Anfahrt