Herzlich Willkommen

beim Tierschutzverein Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V.

Aktuelles

Wir haben Kitten im Katzenhaus

 

Zur Zeit haben wir einen Wurf mit Kitten, die sich auf ein neues Zuhause mit Familienanschluss freuen. 

Unsere Kleinen sind im Katzenhaus geboren und sind jetzt in dem Alter, indem sie bereit sind auszuziehen, um ihr Glück in ihrer neuen Familie zu finden. Abgegeben werden unsere Kitten mit 11 Wochen. Zu dem Zeitpunkt sind sie bereits einmal entwurmt, gechippt und geimpft. Für die zweite Impfung und die Kastration gibt es einen Behandlungsgutschein von unserem Vereinstierarzt.

 

Wenn Sie Interesse haben einem oder auch zwei Kitten ein neues Zuhause zu geben,

melden Sie sich bitte bei Frau Jones unter 04298 46 77 725

Jahresmitgliederversammlung des TSV erst im zweiten Halbjahr 2021

Auf Grund der nach wie vor anhaltenden Corona-Pandemie kann die turnusgemäße Jahresmitgliederversammlung des Tierschutzvereins leider erst im zweiten Halbjahr 2021 stattfinden. Wir hoffen sehr, dass sich in der zweiten Jahreshälfte die Situation so weit entspannt hat, dass wir unter den dann herrschenden Bedingungen die Versammlung durchführen können.

ACHTUNG Hundebesitzer in Worpswede

In Hüttenbusch Worpswede wurden an mehreren Stellen Giftköder gefunden. Der Tierschutzverein bittet alle Hundebesitzer, die in Hüttenbusch Spazieren gehen, besonders gut  auf ihre Vierbeiner zu achten. Behaltet eure Hunde während der Gassigänge gut im Auge.

Wenn ihr verdächtige Futterproben am Wegesrand findet, lasst sie bitte nicht liegen, sondern nehmt sie mit und meldet den Fund bei der Polizei. Solltet ihr bei euren Hunden erste Vergiftungssymptome bemerken, ruft sofort euren Tierarzt oder den nächsten tierärztliche Notdienst an. 

 ACHTUNG Katzenbesitzer in Lilienthal 

Der Tierschutzverein bittet alle Katzenbesitzer in Lilienthal besonders auf ihre Tiere mit Freigang zu achten. Uns liegt der Bericht einer Familie vor, die zwei Katzen aus dem Katzenhaus bei sich aufgenommen hatten. Beide Tiere kamen von ihrem Freigang mit nahezu identischen, schweren VerKatzenbesitzerletzungen am Schwanz nach Hause. Die behandelnden Tierärzte vermuten, dass beiden Katzen diese Verletzungen vorsätzlich zugefügt wurden. Sollte dies tatsächlich der Fall sein, verurteilt der Tierschutzverein diese Tierquälerei aufs Schärfste. Weitere Informationen liegen uns derzeit noch nicht vor.

Wir bitten daher alle Katzenbesitzer in Lilienthal ganz besonders auf ihre Lieblinge mit Freigang zu achten. Den beiden verletzten Stubentigern und ihrer Familie wünschen wir an dieser Stelle aus alles Gute!

Unterbringung für Fundhunde geplant

Natürlich haben im Katzenhaus die Samtpfoten das Sagen. Aber gelegentlich müssen wir uns als Tierschutzverein auch um Fundhunde kümmern. Um dies sachgerecht tun zu können, möchten wir eine entsprechende Unterbringung errichten und brauchen dafür Ihre Hilfe. Dafür sammeln wir Spendengelder auf der Spendenplattform betterplace. Wir freuen uns auf Ihre Hilfe.

Corona Virus - Maskenpflicht im Katzenhaus!

Auf Grund der aktuellen Entwicklung rund um das Corona-Virus ist das Katzenhaus derzeit für den Publikumsverkehr nur eingeschränkt geöffnet. So können wir aus gegebenem Anlass nur Einzelpersonen den Zutritt zum Katzenhaus gestatten, und dies auch nur, wenn diese Personen einen Mund-Nasenschutz trägt.

 

Es gelten die einschlägigen Vorgaben des Landes Niedersachsen, des Landkreises Osterholz und der Gemeinde Lilienthal. Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher um strikte Einhaltung.

Die Vermittlung findet unter diesen Bedingungen weiter statt. Wenn Sie Interesse an einem unserer Tiere haben, melden Sie sich gern telefonisch bei uns. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ehrenamtliche Mithilfe gesucht

Du hast im Monat ein paar Stunden Zeit, bist zuverlässig und hast ein Herz für Tiere?
Dann freuen wir uns über deine ehrenamtliche Mithilfe bei uns im Katzenhaus in Lilienthal bzw. beim Tierschutzverein Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V.! Hier findest Du weitere Informationen

Kastrationspflicht für freilaufende Katzen

Kastrierte Katzen leben länger. Gleichzeitig helfen verantwortungsvolle Katzenhalter mit der Kastration ihrer Tiere dabei, das Katzenelend zu verringern. Alle Informationen darüber finden Sie hier.

Kontakt
Öffnungszeiten

Der Tierschutzverein und das Katzenhaus haben keine festen Öffnungszeiten. Damit Sie jedoch stets einen kompetenten Ansprechpartner vorfinden, bitten wir Sie einfach telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

 

Sollten Sie einmal keinen von unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern erreichen, sprechen Sie uns bitte auf die Mailbox. Wir rufen Sie dann zurück.

 

Wir sind erreichbar zwischen 

09:00 - 18:00 Uhr

unter

Tel.: 04298 46 77 727 04298 46 77 727

Für unsere Partnergemeinden

Lilienthal, Worpswede und Grasberg

 

Ihre Ansprechpartnerin bei vermissten Tieren und Fundtieren aus unseren Partnergemeinden ist:


Siri Hindmarch
04298  69 99 918

 

erreichbar zwischen:

08:00 -10.00 Uhr

14:00 -18.00 Uhr

 

eMail: tiernotruf@tierschutz-lilienthal.de

Ihre Ansprechpartnerin für die Vermittlung von Katzen:

 

Kathrin Schoof
04298  46 77 724

eMail: vermittlung1@tierschutz-lilienthal.de

Ihre Ansprechpartnerin für die Vermittlung von Katzen:

 

Chiara Jones
04298  46 77 725

eMail: vermittlung2@tierschutz-lilienthal.de

 Unsere Fundtiere

Wir haben zur Zeit keine Fundtiere.

Zuhause gesucht

Unsere Mexie

Spenden

Helfen sie uns mit

 

Es gibt viele Möglichkeiten sich für den Tierschutz zu engagieren, eine finanzielle Unterstützung für unsere Tiere ist natürlich immer willkommen. Welche weiteren Möglichkeiten es gibt erfahren sie  hier.

Termine

Jugendgruppe

Aufgrund der aktuellen Lage gibt es noch keinen neuen Termin.

Termine 2021

Aufgrund der aktuellen Lage gibt es zurzeit keine öffentlichen Termine.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

Tierschutzverein Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V.
Scheeren 5
28865 Lilienthal
Tel.: 04298 46 777 27
eMail: info@tierschutz-lilienthal.de

Kontakt  Impressum  Datenschutz         Top

Anrufen

E-Mail

Anfahrt