Patentiere

Ganz bezaubernde und wundervolle Tiere warten im Tierheim noch auf die richtigen Menschen, die sie zu sich nehmen.

   Diese Tiere haben oft schon viel Leid erfahren und die meisten werden wohl voraussichtlich auf Dauer von uns betreut werden müssen. Um aber auch für sie die Unterbringung und die tierärztliche Versorgung zu ermöglichen, brauchen wir Ihre Hilfe.

 

Wenn Sie sich für eines unserer Patentiere interessieren, dann wenden Sie sich bitte an unsere Patenbetreuung.

 

Wenn Sie sich über eine Patenschaft informieren möchten, dann finden Sie weitere Informationen hier

Derzeit gibt es folgende Patentiere:

Mexi

Mexi kam Anfang 2020 zu uns ins Katzenhaus, und zwar gemeinsam mit ihrer Schwester Pina. Sie sind etwa ein bis eineinhalb Jahre alt (Stand März 2021).

Beide leben bei uns im Seniorenzimmer, einem großzügigen Raum mit vielen Spiel- und Kuschelmöglichkeiten und einem großen Außengehege.

Da sowohl Mexi als auch Pina noch recht scheu sind, hat es bisher mit einer Vermittliung in ein neues Zuhause nicht geklappt. Beide sind aber durchaus neugierig und warten vormittags und nachmittags immer ganz erwartungsvoll auf den Dienstbeginn der ehrenamtlich Helfenden. Denn eins haben die Beiden schon bei uns im Katzenhaus gelernt: Menschen bedeuten Futter, Leckereien, Pflege und Ansprache, also nur Gutes :-)

 

Chico

 

Chico ist ein ca. 9 Jahre (Stand: 2017) junger, kastrierter Rüde, der leider bereits das zweite Mal sein Zuhause verloren hat und derzeit in einer unserer Pflegestellen lebt. 

Vielleicht finden sich auf diesem Wege ja ein paar liebe Paten für den "jungen Mann"

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

Tierschutzverein Lilienthal, Worpswede und Grasberg e.V.
Scheeren 5
28865 Lilienthal
Tel.: 04298 46 777 27
eMail: info@tierschutz-lilienthal.de

Kontakt  Impressum  Datenschutz         Top

Anrufen

E-Mail

Anfahrt